Du hattest eine Flugverspätung
oder Flugannullierung am Flughafen Dublin ?

Dann können wir dir womöglich eine Sofortentschädigung
in nur 3 Stunden auszahlen.

Dublin

Entschädigung und Rechte bei Flugverspätung,
Flugausfall oder Nichtbeförderung am Flughafen Dublin


IATA Code
DUB


Heimatbasis von
Aer Lingus


Passagiere pro Jahr
25 049 335

Wie kommt es zu Flugverspätungen und Flugausfällen am Flughafen Dublin?

Jährlich nutzen etwa 20 Millionen Menschen den Flughafen Dublin. Dies macht ihn zum größten Flughafen Irlands und lässt ihn zu den 25 größten Flughäfen Europas zählen. Bei diesem Aufkommen gehören leider auch Flugverspätungen und Flugannullierungen zum Alltag am Flughafen Dublin. Die Zahlen von Flugverspätungen und Flugannullierungen steigen leider europaweit kontinuierlich. Mittlerweile sind sogar schon 23 % der Flüge um mindestens 15 Minuten verspätet. Im Einzelfall kann dies an personellen Problemen oder etwa an technischen Defekten am Flugzeug liegen.

Deine Ansprüche bei einer Flugverspätung oder einer Flugannullierung am Flughafen Dublin

Als verärgerter Fluggast gibt es Anlass zur Freude, dass die Airline für die Flugverspätung oder die Flugannullierung häufig an dich löhnen muss. Grundlage hierfür ist die europäische Fluggastrechteverordnung. Hier werden Ansprüche für Flugverspätungen von mindestens drei Stunden geregelt. Auch Flugausfälle können nach der Verordnung Entschädigungsansprüche nach sich ziehen, sobald der Fluggast nicht schon mindestens 14 Tage vor dem geplanten Abflug über die Flugannullierung informiert wurde. Nur für außergewöhnliche Umstände, wie ein Unwetter oder ein Streik, muss die Airline nicht haften. Das schöne an dieser Entschädigung ist, dass diese vom Ticketpreis unabhängig ist, sondern sich hauptsächlich nach der Flugdistanz errechnet. So kann man einen Anspruch auf bis zu 600€ haben, selbst wenn das Ticket viel weniger gekostet hat.

So setzt du deine Anspruch auf Entschädigung wegen einer Flugverspätung oder einer Flugannullierung am Flughafen Dublin durch

Um einen Entschädigungsanspruch gegen die Fluggesellschaften durchzusetzen, brauchst du verdammt starke Nerven, egal, für wie eindeutig du den Fall hältst. Häufig wird man über Monate hingehalten oder es wird, auch gerne fälschlicherweise, auf außergewöhnliche Umstände verwiesen. Um an seine Entschädigung zu gelangen, muss man in den meisten Fällen dann vor Gericht ziehen. Möchtest du dir ein Verfahren, welches mit Wartezeiten und dem Kostenrisiko verbunden ist, ersparen, kannst du dein Flug kostenlos und unverbindlich bei WirkaufendeinenFlug.de auf einen Anspruch prüfen lassen. Besteht ein solcher, wirst du binnen 3-48 Stunden ausgezahlt. Dieses Geld kannst du dann sicher behalten, egal wie der Prozess endet.

Kunden Bewertungen

Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot
Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot Trustpilot

410 .